Verein
Spond PDF Drucken E-Mail
Bistumsliga Berlin e.V.
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 26. Mai 2021 um 13:30 Uhr

Ab sofort! Die Bistumsliga auf Spond!

Kritik und Wünsche an die Kommunikation und digitale Präsenz der Bistumsliga sind bei eurer Ligaleitung angekommen.

Wir haben da was vorbereitet – jetzt liegt es an Euch, mitzumachen :) Ihr seid alle eingeladen, die Bistumsliga auf Spond zu beleben und uns besser zu vernetzten.

Was ist Spond?

Spond ist eine Plattform zur Vereins- und Teamorganisation – als App und Webanwendung.

Warum Spond?

Die Funktionen, die sehr geringen bzw. fairen Kosten für den Verein und die perfekt auf unsere Bedürfnisse zugeschnittene Struktur haben uns überzeugt. Natürlich auch datenschutzkonform!

Wer kann mitmachen?
Ganz einfach: ALLE. Ob zahlendes Mitglied im Verein „Bistumsliga Berlin e.V.“ oder „nur“ SpielerIn in eurem Team, alle können mitmachen – je mehr dabei sind, desto größer ist der Nutzen.

Welche Funktionen gibt es?

Teamorganisation

Jedes Team der Bistumsliga, das aktiv am Spielbetrieb teilnimmt, bekommt eine EIGENE Gruppe. Dort könnt ihr euch austoben: die Teilnahme am nächsten Spieltag abfragen ohne lästige Mails/SMS/Anrufe, das letzte Spiel diskutieren, Mitfahrgelegenheiten zum Spieltag bilden oder Termine einstellen, damit keiner die Spieltage verpasst. Und das alles 100% unter euch. Die Ligaleitung liest nicht mit, die Gruppe gehört euch. Wenn ihr aus dem Spielbetrieb aussteigt, wird die Gruppe gelöscht.

Kommunikation – schnell, mobil.

Es wird eine Gruppe für alle organisatorischen Zwecke angeboten rund um den Spielbetrieb und den Verein. So verpasst ihr nichts mehr. Ihr werdet benachrichtigt – via App direkt aufs Handy – über:

  • die neuesten Infos zum Restart nach der Corona-Pause
  • kurzfristig ausfallende Spieltage und Teams oder fehlende Schiris
  • Anmeldemöglichkeiten für die nächste Saison oder das nächste Turnier mit integrierter Zahlungsfunktion für die Startgebühr
  • zahlende Vereinsmitglieder werden in einer Untergruppe über Mitglieder-Themen informiert

Und vieles mehr :)

Transfermarkt

In dieser Unter-Gruppe könnt ihr neue Spieler suchen – oder andersrum – sucht euch, z. B. nach der Vereinsauflösung eures Teams, ein neues Team. Vielleicht lässt sich so der ein oder andere Austritt einer Mannschaft während der Saison vermeiden.

Wie kann ich mitmachen?

Folge dem Link und los geht´s: https://club.spond.com/landing/signup/bistumslberlin

Wir sehen uns auf Spond, eure Ligaleitung.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 01. Juni 2021 um 08:33 Uhr
 
Verschiebung JHV 2020 Bistumsliga Berlin e.V. PDF Drucken E-Mail
Bistumsliga Berlin e.V.
Geschrieben von: Lukas Zwanziger   
Sonntag, den 15. März 2020 um 10:32 Uhr

Liebe Freunde der Bistumsliga,

auf Grund der aktuellen Entwicklung rund um das Corona-Virus und der dringenden Forderung des Senates, Veranstaltungen abzusagen, wird die für den 16.03.2020 angesetzte Jahreshauptversammlung des „Bistumsliga Berlin e.V.“ verschoben.

Sobald absehbar ist, wann wir wieder über die schönste Nebensache der Welt entspannt bei Snack und Getränk debattieren können, laden wir wieder ein.

Sportliche Grüße,
Eure Ligaleitung

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 01. Oktober 2020 um 08:57 Uhr
 
Datenschutzerklärung PDF Drucken E-Mail
Bistumsliga Berlin e.V.
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 01. Juni 2018 um 15:49 Uhr

Der Bistumsliga Berlin e.V. verarbeitet in vielfacher Weise automatisiert personenbezogene Daten (z.B. im Rahmen der Vereinsverwaltung, der Organisation des Sportbetriebs, der Öffentlichkeitsarbeit des Vereins). Um die Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes zu erfüllen, Datenschutzverstöße zu vermeiden und einen einheitlichen Umgang mit personenbezogenen Daten innerhalb des Vereins zu gewährleisten, gibt sich der Verein die nachfolgende Datenschutzordnung.

§ 1 Allgemeines

Der Verein verarbeitet personenbezogene Daten u.a. von Mitgliedern, Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Sportbetrieb sowohl automatisiert in EDV-Anlagen als auch nicht automatisiert in einem Dateisystem, z.B. in Form von ausgedruckten Listen. Darüber hinaus werden personenbezogene Daten im Internet veröffentlicht und an Dritte weitergeleitet oder Dritten offengelegt. In all diesen Fällen ist die EU-Datenschutz-Grundverordnung, das Bundesdatenschutzgesetz und diese Datenschutzordnung durch alle Personen im Verein, die personenbezogene Daten verarbeiten, zu beachten.

§ 2 Verarbeitung personenbezogener Daten der Mitglieder

  1. Der Verein Bistumsliga Berlin e.V. verarbeitet die Daten unterschiedlicher Kategorien von Personen. Für jede Kategorie von betroffenen Personen wird im Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten ein Einzelblatt angelegt.
  2. Im Rahmen des Mitgliedschaftsverhältnisses verarbeitet der Verein insbesondere die folgenden Daten der Mitglieder: Geschlecht, Vorname, Nachname, Anschrift (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort), Geburtsdatum, Datum des Vereinsbeitritts, Abteilungs- und ggf. Mannschaftszugehörigkeit, Bankverbindung, ggf. die Namen und Kontaktdaten der gesetzlichen Vertreter, Telefonnummern und E-Mail-Adressen, ggf. Funktion im Verein.
  3. Im Rahmen der Zugehörigkeit zu den Landesverbänden, deren Sportarten im Verein betrieben werden, werden personenbezogene Daten der Mitglieder an diese weitergeleitet, soweit die Mitglieder eine Berechtigung zur Teilnahme am Wettkampfbetrieb der Verbände beantragen (z.B. Startpass, Spielerpass, Lizenz) und an solchen Veranstaltungen teilnehmen.

§ 3 Datenverarbeitung im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit

  1. Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit über Vereinsaktivitäten werden personenbezogene Daten in Aushängen, in der Vereinszeitung (BL-ID) und in Internetauftritten veröffentlicht und ggfs. an die Presse weitergegeben.
  2. Hierzu zählen insbesondere die Daten, die aus allgemein zugänglichen Quellen stammen: Teilnehmer an sportlichen Veranstaltungen, Mannschaftsaufstellung, Ergebnisse, Torschützen, Alter oder Geburtsjahrgang.
  3. Die Veröffentlichung von Fotos und Videos, die außerhalb öffentlicher Veranstaltungen gemacht wurden, erfolgt ausschließlich auf Grundlage einer Einwilligung der abgebildeten Personen.
  4. Auf der Internetseite des Vereins werden die Daten der Mitglieder des Vorstands sowie der Ansprechpartner mit Vorname, Nachname, Funktion, E-Mail-Adresse und Telefonnummer veröffentlicht.

§ 4 Zuständigkeiten für die Datenverarbeitung im Verein

Verantwortlich für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben ist der Vorstand nach § 26 BGB. Funktional ist die Aufgabe dem Vorstand zugeordnet, soweit die Satzung oder diese Ordnung nicht etwas Abweichendes regelt.

Der Vorsitzende stellt sicher, dass Verzeichnisse der Verarbeitungstätigkeiten nach Art. 30 DSGVO geführt und die Informationspflichten nach Art. 13 und 14 DSGVO erfüllt werden. Er ist für die Beantwortung von Auskunftsverlangen von betroffenen Personen zuständig.

§ 5 Verwendung und Herausgabe von Mitgliederdaten und -listen

  1. Listen von Mitgliedern oder Teilnehmern werden den jeweiligen Ehrenamtlichen im Verein (z.B. Vorstandsmitgliedern, Ligaleitungsmitgliedern) insofern zur Verfügung gestellt, wie es die jeweilige Aufgabenstellung erfordert. Beim Umfang der dabei verwendeten personenbezogenen Daten ist das Gebot der Datensparsamkeit zu beachten.
  2. Personenbezogene Daten von Mitgliedern dürfen an andere Vereinsmitglieder nur herausgegeben werden, wenn die Einwilligung der betroffenen Person vorliegt. Die Nutzung von Teilnehmerlisten, in die sich die Teilnehmer von Versammlungen und anderen Veranstaltungen zum Beispiel zum Nachweis der Anwesenheit eintragen, gilt nicht als eine solche Herausgabe.
  3. Macht ein Mitglied glaubhaft, dass es eine Mitgliederliste zur Wahrnehmung satzungsgemäßer oder gesetzlicher Rechte benötigt (z.B. um die Einberufung einer Mitgliederversammlung im Rahmen des Minderheitenbegehrens zu beantragen), stellt der Vorstand eine Kopie der Mitgliederliste mit Vornamen, Nachnamen und Anschrift als Ausdruck oder als Datei zur Verfügung. Das Mitglied, welches das Minderheitenbegehren initiiert, hat vorher eine Versicherung abzugeben, dass diese Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet und nach der Verwendung vernichtet werden.

§ 6 Kommunikation per E-Mail

  1. Für die Kommunikation per E-Mail richtet der Verein einen vereinseigenen E-Mail-Account ein, der im Rahmen der vereinsinternen Kommunikation ausschließlich zu nutzen ist.
  2. Beim Versand von E-Mails an eine Vielzahl von Personen, die nicht in einem ständigen Kontakt per E-Mail untereinander stehen und/oder deren private E-Mail-Accounts verwendet werden, sind die E-Mail-Adressen als „bcc“ zu versenden.

§ 7 Verpflichtung auf die Vertraulichkeit

Alle Ehrenamtlichen im Verein, die Umgang mit personenbezogenen Daten haben (z.B. Mitglieder des Vorstands, Admin der Homepage, Herausgeber des BL-ID), sind auf den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten zu verpflichten. Die Verpflichtungserklärung kann jederzeit eingesehen werden.

§ 8 Datenschutzbeauftragter

Da im Verein in der Regel nicht 10 Personen ständig mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigt sind, hat der Verein keinen Datenschutzbeauftragten zu stellen.

§ 9 Einrichtung und Unterhaltung von Internetauftritten

  1. Der Verein unterhält zentrale Auftritte für den Gesamtverein. Die Einrichtung und Unterhaltung von Auftritten im Internet obliegt dem Administrator. Änderungen dürfen ausschließlich durch den Administrator sowie von ihm berechtigte Personen vorgenommen werden.
  2. Der Administrator ist für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen im Zusammenhang mit Online-Auftritten verantwortlich.
  3. Mannschaften und Einzelpersonen bedürfen für die Einrichtung eigener Internetauftritte (z.B. Homepage, Facebook, Twitter) der ausdrücklichen Genehmigung des Administrators. Für den Betrieb eines Internetauftritts haben die Mannschaften Verantwortliche zu benennen, denen gegenüber der Administrator weisungsbefugt ist. Bei Verstößen gegen datenschutzrechtliche Vorgaben und Missachtung von Weisungen des Administrators kann der Vorstand nach § 26 BGB die Genehmigung für den Betrieb eines Internetauftritts widerrufen. Die Entscheidung des Vorstands nach § 26 BGB ist unanfechtbar.

§ 10 Verstöße gegen datenschutzrechtliche Vorgaben und diese Ordnung

  1. Alle Ehrenamtliche des Vereins dürfen nur im Rahmen ihrer jeweiligen Befugnisse Daten verarbeiten. Eine eigenmächtige Datenerhebung, -nutzung oder –weitergabe ist untersagt.
  2. Verstöße gegen allgemeine datenschutzrechtliche Vorgaben und insbesondere gegen diese Datenschutzordnung können gemäß den Sanktionsmitteln, wie sie in der Satzung vorgesehen sind, geahndet werden.

§ 11 Inkrafttreten

Diese Datenschutzordnung wurde durch den Gesamtvorstand des Vereins am 25.05.2018 beschlossen und tritt mit Veröffentlichung auf der Homepage des Vereins in Kraft.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 26. Mai 2021 um 13:22 Uhr
 
Satzung PDF Drucken E-Mail
Bistumsliga Berlin e.V.
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 22. Januar 2018 um 08:51 Uhr

Die aktuell Satzung des Bistumsliga Berlin e.V. findet sich hier: Satzung

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 27. Mai 2021 um 16:59 Uhr
 
Haftpflicht- und Unfallversicherung PDF Drucken E-Mail
Bistumsliga Berlin e.V.
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 30. Juni 2015 um 09:47 Uhr

Jedes Vereinsmitglied ist während der Ausübung von Vereinstätigkeiten über unsern Dachverband LSB Haft- und Unfallversichert.

Die Rahmenvereinbarung dazu gibt es hier: Rahmenvereinbarung zur Haftpflicht- und Unfallversicherung

 

Schadenanzeigen:

Schadensanzeige Unfallversicherung

Schadenanzeige Haftpflichtversicherung

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 30. Juni 2015 um 09:59 Uhr
 
«StartZurück12WeiterEnde»

Seite 1 von 2
Copyright © 2021 Bistumsliga Berlin e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk